Rückrufbitte

Software as a Service (SaaS)

In der klassischen Unternehmens IT werden Lizenzen für alle Mitarbeiter gekauft und meist durch einen Software Assurance Vertrag auf dem neuesten Stand gehalten. SaaS geht einen anderen Weg und vermietet den Betrieb der Software gleich mit der Lizenz zusammen.

Ihr Unternehmen bezahlt lediglich eine Gebühr für die Dauer der Nutzung pro Mitarbeiter/Monat, so dass eine sehr klare Kostenzuordnung erfolgen kann und die Programme stets auf dem neuesten Stand sind.

Zudem muss sich Ihre interne IT nicht länger mit der Wartung der zugrundeliegenden Serversysteme befassen, sondern lässt dies als Service durch den Anbieter erledigen. So kann sich die IT Abteilung auf die wesentlichen Prozesse konzentrieren, statt Hardware und Software warten zu müssen.

Microsoft Office 365

Microsoft bietet seit einiger Zeit seine komplette Exchange Server, Sharepoint Server und Lync Umgebung als Onlinedienst (SaaS) an. Sie benötigen keine eigenen Server für diese Dienste, können aber dennoch nahezu das gesamte Funktionsspektrum nutzen. Dabei wird immer nur die Anzahl an tatsächlichen Benutzern gezahlt - bei starken Schwankungen in der Mitarbeiterzahl kann die Lizenzzahl leicht angepasst werden. Als fein konfigurierbares "Enterprise" Produkt eignet sich Office 365 besonders gut für Mittelständler und große Unternehmen.

Bereits für mehrere Kunden durften wir Komplettmigrationen größerer Nutzerzahlen zu Office 365 durchführen. Dabei wurden nicht nur die Postfächer und Sharepointseiten zu Microsoft migriert, sondern auch eine Anbindung der Cloudlösung an das interne ActiveDirectory realisiert. So können sich alle Mitarbeiter mit Ihrem normalen Account auch bei dem E-Mail Dienst anmelden.

Google Apps

Vergleichbar zu Office 365 sind auch die Google Apps Dienste von Google. Gegenüber Office 365 zeichnen sich die Google Apps durch eine noch einfachere und intuitiver Administration aus. So eignen sich diese Tools gut für kleine Unternehmen, die einen Teil der Administration selbst vornehmen möchten. Auch für Unternehmen deren Benutzer mit Linux oder Mac arbeiten ist diese Lösung dem Office 365 vorzuziehen, da der Google Mail Webclient auf allen Plattformen gleichermaßen gut funktioniert.

Auch Google Apps durften wir bereits für zahlreiche Kunden zum Einsatz bringen. Neben dem Setup solcher Accounts haben wir auch fundierte Erfahrung in der Migration verschiedener Altsysteme zu Google Apps und Office 365 und auch mit der Migration zwischen diesen beiden Systemen.

Weiterführende Informationen

Die Konzeption einer Cloud Umgebung unterliegt einer gewissen Komplexität. Als Systemhaus und IT Dienstleister mit Sitz in Köln / Bonn & Düsseldorf beraten wir Sie gerne unverbindlich in einem kostenfreien Erstgespräch und zeigen Ihnen mögliche Effizienzgewinne durch Cloud Computing auf.

Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit unter 0221 67 78 73 5-0 oder info@comito-solutions.de.

Zurück zu: CLOUD COMPUTING

Immer auf dem neuesten Stand:

Gerne geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Kompetenzen und Partnerschaften.