Rückrufbitte

Sie behalten die Kontrolle über Ihre Daten

Oft stellt sich für Unternehmen die Frage, ob Dienste intern oder extern betrieben (gehosted) werden sollen.

Für den internen Betrieb spricht der direkte Zugriff auf die Daten und die einfachere Anbindung an Unternehmenssysteme. Für den externen Betrieb hingegen spricht die bessere Anbindung an das Internet, der Betrieb durch spezialisierte Fachkräfte und der Schutz des Firmennetzwerks gegen unberechtigte Zugriffe von außen.

Diese Sorgen lassen sich jedoch mit heutiger Technik weitgehend eliminieren. Schnelle (und redundante) Internetleitungen sind heute bezahlbarer als je zuvor, externe Spezialisten können auch interne Netzwerke betreiben und mit Hilfe von DMZ (Demilitarized Zone) können offene Dienste vom internen Netzwerk abgeschirmt werden.

Insbesondere im Hinblick auf die Virtualisierungstechnologie für Server, Firewalls und sogar Netzwerke lassen sich so auch komplexe Topologien mit vergleichsweise geringem Hardwareaufwand intern realisieren.

Auch das Thema Standortausfall kann heute deutlich einfacher und kosteneffizienter gelöst werden. Moderne Serversysteme bringen schon von Haus aus Replizierungstechnologien mit, mit denen ganze Rechenzentren an einen anderen Ort repliziert werden können.

Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Als Systemhaus und IT Dienstleister mit Sitz in Köln / Bonn & Düsseldorf beraten wir Sie gerne zum Thema internes Hosting.

Zurück zu: SICHERHEIT

Immer auf dem neuesten Stand:

Gerne geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Kompetenzen und Partnerschaften.