Rückrufbitte

Up-to-date

Viele Firmen warten verständlicherweise mit Updates bis zu einem späten Zeitpunkt und nehmen nicht jede Version einer Softwarelösung mit. Gründe dafür sind hauptsächlich die Zeit und die Kosten, die durch die Versionssprünge verursacht werden. So sind auch heute noch viele Arbeitsplätze nur mit Windows XP ausgestattet und Mailserver laufen teils noch mit Microsoft Exchange 2003.

Da die Hersteller oft nur Migrationspfade für benachbarte Versionen anbieten (also z.B. von Exchange 2013 auf 2016) haben Unternehmen mit älteren Versionen Schwierigkeiten überhaupt noch ein Update durchführen zu können. Daher haben wir uns neben den Standardmigrationen auch auf solche Sonderfälle spezialisiert. Wir können von Microsoft Exchange 2007 direkt auf 2016, von Windows XP auf Windows 8.1 und von Mac OS X Server auf Windows Server migrieren. Daneben beherrschen wir auch E-Mail Migrationen in allen möglichen Ausprägungen - auch von der Cloud ins Unternehmen oder umgekehrt.

Befinden auch Sie sich in der Situation ein altes Softwareprodukt auf einen aktuellen Stand bringen zu müssen? Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Als Systemhaus und IT Dienstleister mit Sitz in Köln / Bonn & Düsseldorf beraten wir Sie gerne zu Ihrer Migration.

Zurück zu: ZUKUNFTSORIENTIERUNG

Immer auf dem neuesten Stand:

Gerne geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Kompetenzen und Partnerschaften.